Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
  • 0 - 2 050 (kg)
  • 0 - 6 475 (mm)

V-Stapler H14 – H20

Wendiges Energiebündel

Agilität und hohe Umschlagleistung

Die V-Stapler H14 – H20 von Linde sind vielseitig, wendig und energieeffizient. Mit ihren kompakten Außenmaßen eignen sich die Gegengewichtsstapler für Einsätze auf engstem Raum, etwa am Band, bei Lkw-Beladungen und beim Ein- und Auslagern in Regalen. Gleichzeitig bieten sie dem Fahrer einen geräumigen, ergonomischen Arbeitsplatz mit exzellenten Sichtverhältnissen. Die robusten und zuverlässigen Fahrzeuge lassen sich für jeden Einsatz individuell ausrüsten. Große Modellvielfalt, umfangreiche Serienausstattung, zahlreiche Zusatzoptionen und Anbaugeräte sowie kundenspezifische Lösungen garantieren maximale Vielseitigkeit. So meistern die Fahrzeuge auch härteste Einsätze – zum Beispiel in staubigen Umgebungen, im Mehrschichtbetrieb oder als Zugfahrzeug. Dank ihres geringen Kraftstoffverbrauchs und der hohen Verfügbarkeit sind die Total Cost of Ownership besonders gering.

Eigenschaften

Sicherheit

Der Linde Protector Frame schützt den Fahrer: Fahrerdach und Rahmen bilden eine geschlossene und massive Schutzzone. Schlanke Mastprofile gewähren dem Fahrer optimale Durchsicht auf die Last und das vorausliegende Arbeitsumfeld. Ermöglicht wird diese Konstruktion durch die obenliegenden Neigezylinder des Fahrzeugs. Wichtig für die Sicherheit ist zudem der Linde Curve Assist. Das Assistenzsystem reduziert in Kurven die Geschwindigkeit und verringert so das Kipprisiko des Staplers. Das Linde Engine Protection System überwacht wichtige Motorparameter wie Öldruck, Kühlwasserstand und Temperatur und warnt den Fahrer vor drohenden Motorschäden und zeigt an, wann Wartungsarbeiten fällig sind.

  • Linde Protector Frame
  • Optimale Rundumsicht durch schlanke Mastprofile
  • Assistenzsystem Linde Curve Assist
  • Linde Engine Protection System (LEPS)

Ergonomie

Der Fahrer profitiert von einer großen Fahrerkabine mit viel Fußraum. Wichtig für das ermüdungsarme Arbeiten sind komfortable Sitze, das ergonomische Bedienkonzept sowie die gut sichtbare Display-Anzeige über wichtige Fahrzeuginformationen. Sämtliche Mast- und Hubbewegungen steuert der Fahrer präzise und feinfühlig aus den Fingern, der Arm liegt dabei entspannt auf der Armlehne. Zudem sind Mast und Achsen durch Gummilager von der Kabine entkoppelt. Dadurch werden so gut wie keine Schwingungen und Erschütterungen auf den Fahrer übertragen.

  • Geräumige Kabine mit großem Fußraum
  • Hydraulische Sitzfederung
  • Ergonomisches Bedienkonzept
  • Entkoppelter Fahrerarbeitsplatz

Handling

Der hydrostatische Direktantrieb garantiert eine feinfühlige, ruckfreie und präzise Bewegung, unterstützt von robusten Diesel-, Treibgas- oder Erdgasmotoren, die ein hohes Drehmoment bei minimalem Kraftstoffverbrauch ermöglichen. Für ein effizientes Handling sorgt hierbei die bewährte Linde Doppelpedalsteuerung. Nicht zuletzt lassen sich alle Mastfunktionen mithilfe der Linde Load Control millimetergenau steuern. Auf diese Weise steigt die Produktivität beim Transportieren und Einlagern von Lasten deutlich an.

  • Hydrostatischer Antrieb für präzise Bewegungen
  • Leistungsstarke Motoren
  • Doppelpedalsteuerung für effizientes Handling
  • Präzise Mastbewegungen durch Linde Load Control

Service

V-Stapler von Linde zeichnen sich durch sehr lange Wartungsintervalle aus: Der erste Check erfolgt nach 1.000 Betriebsstunden. Nach 3.000 Betriebsstunden prüfen Servicetechniker die Neigezylinder sowie Federelemente und tauschen Belüftungs-, Druck- und Saugfilter aus. Ein Hydraulikölwechsel steht erst nach 6.000 Stunden an. Eine Reihe von Konstruktionsdetails machen diese langen Intervalle möglich. Dazu gehören etwa neue Hochleistungsfilter sowie wartungsfreie Komponenten der Neigezylinder. Auch der hydrostatische Direktantrieb ist wartungsfrei. Wenn eine Wartung ansteht, sind die Komponenten für Servicetechniker leicht zugänglich. Eine schnelle Diagnose ist per Laptop möglich.

  • Lange Wartungsintervalle
  • Wartungsfreier hydrostatischer Antrieb
  • Guter Zugang zu Wartungskomponenten
  • Diagnose per Laptop

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Lastschwerpunktabstand Radstand Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x 1200 längs Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
H16CNG 1,6 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3886 (mm) 20 / 20 km/h
H16D 1,6 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3886 (mm) 20 / 20 km/h
H16T 1,6 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3886 (mm) 20 / 20 km/h
H18CNG 1,8 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3891 (mm) 20 / 20 km/h
H18D 1,8 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3891 (mm) 20 / 20 km/h
H18T 1,8 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3891 (mm) 20 / 20 km/h
H20CNG 2,0 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3895 (mm) 20 / 20 km/h
H20CNG-CT/600 2,0 (t) 610 (mm) 1600 (mm) 3895 (mm) 16 / 16 km/h
H20D 2,0 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3895 (mm) 20 / 20 km/h
H20D-CT/600 2,0 (t) 610 (mm) 1600 (mm) 3895 (mm) 16 / 16 km/h
H20T 2,0 (t) 500 (mm) 1600 (mm) 3895 (mm) 20 / 20 km/h
H20T-CT/600 2,0 (t) 610 (mm) 1600 (mm) 3895 (mm) 16 / 16 km/h

Sonderausstattung

Das DAB+ Radio bietet Frontanschlüsse für USB und Bluetooth.

Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Das DAB+ Radio bietet Frontanschlüsse für USB und Bluetooth® sowie zwei Lautsprecher und eine Zusatzantenne.

Die Klimaanlage sorgt im Sommer und Winter für ein angenehmes Arbeitsklima.

Klimaanlage*

Die leistungsfähige Klimaanlage mit integrierter Heizung und Pollenfilter sorgt im Sommer und Winter für angenehmes Arbeitsklima in der Kabine und verhindert beschlagene Scheiben.

* enthält fluorierte Kohlenwasserstoffe

Für hohen Komfort stehen diverse Sitze zur Auswahl.

Verschiedene Sitzoptionen

Für hohen Komfort stehen diverse Sitze zur Auswahl. Diese verfügen über verschiede Ausstattungsmerkmale wie Sitzheizung, Lordosestütze, Luftfederung, aktive Sitzentlüftung sowie verschiedene Verstellfunktionen.

LED-Lichtstreifen sorgen für eine gleichmäßige und großflächige Ausleuchtung des Arbeitsbereiches.

LED Stripes

Die zweifarbigen LED-Lichtstreifen sorgen für eine gleichmäßige und großflächige Ausleuchtung des Arbeitsbereiches. Sie beleuchten die jeweilige Fahrtrichtung des Staplers mit weißem Licht.

Mehr Sicherheit dank der optischen Warnsysteme von Linde.

Optische Warnsysteme

Leuchtwarnsysteme wie Linde TruckSpot™ und Linde BlueSpot™ projizieren Warnschilder oder farbige Lichtpunkte auf den Fußboden und warnen so Fußgänger und andere Fahrzeuge – auch an unübersichtlichen Kreuzungen.

Der Linde Safety Pilot bietet viele Funktionen zur Erhöhung der Sicherheit und Effizienz.

Linde Safety Pilot

Das Fahrerassistenzsystem bietet viele Funktionen zur Erhöhung der Sicherheit und Effizienz wie eine Displayanzeige für das maximale Lastgewicht, die maximal zulässige Hubhöhe und die Fahrgeschwindigkeit.

Die Komfortkabine schützt den Fahrer beim Außeneinsatz.

Vollkabine

Die Komfortkabine schützt den Fahrer beim Außeneinsatz und bietet mit großzügigen Glasflächen eine hervorragende Rundumsicht auf Last und Arbeitsumgebung.

Angebot anfordern