Kommissionierer N20 - N25 C

Vielseitiger Kommissionierer

Wendig und ergonomisch mit Standardkonstruktion

Die Niederhub-Kommissionierer N20 - N25 C von Linde Material Handling sind dank ihrer hohen Ladekapazität und dynamischen Fahreigenschaften echte Allroundtalente im Lager. Die langen Gabeln ermöglichen das simultane Aufnehmen von bis zu drei Paletten oder vier Rollcontainern mit einer Gesamt-Tragkraft bis zu 2.000 oder 2.500 Kilogramm. Das optimierte Design bietet eine freie Rundumsicht und ermöglicht, über ein intuitives Lenkrad selbst in schmalen Lagern flexibel zu rangieren. Mithilfe des 3kW-Drehstrommotors beschleunigt der Kommissionierer auf bis zu 14 km/h. Für maximale Sicherheit sorgen unter anderem die robuste Konstruktion, eine automatische Geschwindigkeitsanpassung und zusätzliche Optionen wie Linde BlueSpot. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Ergonomie: Vom niedrigen Einstieg über eine serienmäßig gefederte Plattform bis zur schonenden Rückenlehne vermindert der Kommissionierer die körperliche Belastung des Fahrers und hilft ihm effizient zu arbeiten.

Eigenschaften

default Headline

default Headline

default Headline

default Headline

Videos & Bilder

Bild aus dem Video zur N20 C Serie von Linde Material Handling

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Hub Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last Wenderadius Batteriespannung / Nennkapazität K5
N20 C 2,0 (t) 130 (mm) 9 / 12 km/h 2786 / 2893 (mm) 24 / 420/465 (V)/(Ah) o. kWh
N20 C B 2,0 (t) 130 (mm) 8 / 10 km/h 2786 / 2893 (mm) 24 / 420/465 (V)/(Ah) o. kWh
N25 C 2,5 (t) 130 (mm) 9 / 12 km/h 2786 / 2893 (mm) 24 / 420/465 (V)/(Ah) o. kWh
N25 C HP 2,5 (t) 130 (mm) 11 / 12 km/h 2786 / 2893 (mm) 24 / 420/465 (V)/(Ah) o. kWh

Sonderausstattung

Flottenmanager vor einem Desktop mit Linde connect, dem Flottenmanagementsystem von Linde Material Handling.

Flottenmanagement

Mit der Flottenmanagementlösung connect von Linde ist es unter anderem möglich, die Nutzung der ganzen Flotte der Fahrzeuge zu analysieren, um im Anschluss den Service oder die Auslastung der Fahrzeugflotte zu optimieren.

Die Zugangskontrollgeräte von Linde Material Handling

Zugangskontrolle

Die Zugangskontrolle über das Flottenmanagementsystem connect stellt sicher, dass die Fahrzeuge nur von autorisierten Personen genutzt werden. Der Fahrer muss sich vor dem Start per PIN oder RFID-Karte identifizieren.

Angebot anfordern