Wendigkeit auf engstem Raum

Der Niederhubwagen T20 - T25 FP spielt seine Stärken in beengten Verhältnissen aus. Mit einer Chassisbreite von gerade 720 mm und der präzisen Servolenkung ist er auf kleinstem Raum extrem manövrierfähig. Deshalb eignet er sich vor allem zum Be- und Entladen von LKW. Mit einer möglichen Geschwindigkeit von 14 km/h (optional) sorgt der T20 - T25 FP für den schnellen und effizienten Transport von Lasten über mittlere Wegstrecken, wobei er mühelos Lasten zwischen 2000 und 2500 kg bewegt. Eine tiefsitzende Schürze aus solidem Stahl schützt den Fahrer in allen Fahrsituationen, der optional vollgefederte Fahrerstand reduziert körperliche Belastungen, die durch Vibrationen und Erschütterungen entstehen.

Eigenschaften

default Headline

default Headline

default Headline

default Headline

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Hub Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last Wenderadius Batteriespannung / Nennkapazität K5
T20FP 2,0 (t) 125 (mm) 10 / 12 km/h 2095 / 2165 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah) o. kWh
T25FP 2,5 (t) 125 (mm) 10 / 12 km/h 2095 / 2165 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah) o. kWh

Sonderausstattung

Die connect: Flottenmanagement Software von Linde Material Handling liefert u.a. Informationen über die Nutzung und Verbrauchsdaten der Fahrzeugflotte.

Flottenmanagement

Wie und von wem werden die einzelnen Stapler genutzt? Wie sehen die Verbrauchsdaten der Fahrzeuge aus und ist jedes einzelne fahrtüchtig? Im Zusammenspiel von Soft- und Hardware liefert das connect: Flottenmanagement von Linde die dazugehörigen Antworten.

Angebot anfordern